1:1-Bezugsmodell

n <prod> ■ full-form model; reference model; master piece; master

German-english technical dictionary. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Asymptotische Laufzeit — Unter der Zeitkomplexität eines Problems versteht man die Anzahl der Rechenschritte, die ein optimaler Algorithmus zur Lösung dieses Problems benötigt, in Abhängigkeit von der Länge der Eingabe. Man spricht hier auch von der asymptotischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bandkomplexität — Unter der Platzkomplexität eines Problems versteht man den (minimalen) Bedarf an Speicherplatz eines Algorithmus zur Lösung dieses Problems, in Abhängigkeit von der Länge der Eingabe. Es interessiert also nicht der Speicherbedarf eines konkreten… …   Deutsch Wikipedia

  • DSS1 — Digital Subscriber Signalling System No. 1 (DSS1) ist ein Signalisierungsprotokoll für den D Kanal des ISDN. Es ist auch bekannt als Euro ISDN oder E DSS1. DSS1 wurde vom CEPT, heute Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI) mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Digital Subscriber System No. 1 — Digital Subscriber Signalling System No. 1 (DSS1) ist ein Signalisierungsprotokoll für den D Kanal des ISDN. Es ist auch bekannt als Euro ISDN oder E DSS1. DSS1 wurde vom CEPT, heute Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI) mit… …   Deutsch Wikipedia

  • E-DSS1 — Digital Subscriber Signalling System No. 1 (DSS1) ist ein Signalisierungsprotokoll für den D Kanal des ISDN. Es ist auch bekannt als Euro ISDN oder E DSS1. DSS1 wurde vom CEPT, heute Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI) mit… …   Deutsch Wikipedia

  • EDSS1 — Digital Subscriber Signalling System No. 1 (DSS1) ist ein Signalisierungsprotokoll für den D Kanal des ISDN. Es ist auch bekannt als Euro ISDN oder E DSS1. DSS1 wurde vom CEPT, heute Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI) mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Euro-ISDN — Digital Subscriber Signalling System No. 1 (DSS1) ist ein Signalisierungsprotokoll für den D Kanal des ISDN. Es ist auch bekannt als Euro ISDN oder E DSS1. DSS1 wurde vom CEPT, heute Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI) mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Laufzeitkomplexität — Unter der Zeitkomplexität eines Problems versteht man die Anzahl der Rechenschritte, die ein optimaler Algorithmus zur Lösung dieses Problems benötigt, in Abhängigkeit von der Länge der Eingabe. Man spricht hier auch von der asymptotischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Platzkomplexität — Unter der Platzkomplexität eines Problems versteht man den (minimalen) Bedarf an Speicherplatz eines Algorithmus zur Lösung dieses Problems, in Abhängigkeit von der Länge der Eingabe. Es interessiert also nicht der Speicherbedarf eines konkreten… …   Deutsch Wikipedia

  • Raumkomplexität — Unter der Platzkomplexität eines Problems versteht man den (minimalen) Bedarf an Speicherplatz eines Algorithmus zur Lösung dieses Problems, in Abhängigkeit von der Länge der Eingabe. Es interessiert also nicht der Speicherbedarf eines konkreten… …   Deutsch Wikipedia

  • SABME — Digital Subscriber Signalling System No. 1 (DSS1) ist ein Signalisierungsprotokoll für den D Kanal des ISDN. Es ist auch bekannt als Euro ISDN oder E DSS1. DSS1 wurde vom CEPT, heute Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI) mit… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.